Standverwaltung
Option auswählen

QASS GmbH

Schöllinger Feld 28, 58300 Wetter
Deutschland
Telefon +49 2335 80200
Fax +49 2335 802020
info@qass.net

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

Tube 2022 Hallenplan (Halle 6): Stand C24

Geländeplan

Tube 2022 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

David Müller

Telefon
02335/80200

E-Mail
info@qass.net

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.01  Werkstoffprüfung
  • 05.01.02  Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

Über uns

Firmenporträt

QASS ist ein mittelständisches Unternehmen in Wetter (Ruhr) in NRW und Weltmarktführer im Bereich der Risserkennung beim Biegerichten von Stahlwellen. Die Mess-Systeme von QASS wie der Optimizer4D machen es möglich, eine Vielzahl von Produktionsprozessen zu qualifizieren, um:

Risse in Werkstücken zu detektieren
Standzeiten zu erhöhen
Werkzeuge zu überwachen und
Prozesse zu optimieren
 

Aktuell arbeiten knapp 50 Menschen für QASS. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 von QASS-Geschäftsführer Ulrich Seuthe gegründet. Vertriebs- und Servicepartner arbeiten in China, Südkorea, Japan, Mexiko sowie in Nord- und Südamerika.
 
Qualität ist in der fertigenden Industrie eine entscheidende Voraussetzung, um Marktvorteile zu erreichen. Messgeräte von QASS ermöglichen nicht nur, höchste Qualitätsgrade zu erreichen – sondern diese auch zu analysieren und zu dokumentieren. Auch in Prozessen, die bislang kaum oder nur sehr schlecht qualifizierbar waren.