Standverwaltung
Option auswählen

GIA Clecim Press S.L.

Pol. Ind. Campollano - Av Gregorio Arcos 69, Apdo. 5213, 02007 Albacete
Spanien
Telefon +34 967 522523
Fax +34 967 522375
info@giaet.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

Tube 2022 Hallenplan (Halle 6): Stand F27

Geländeplan

Tube 2022 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von metallischen Rohren
  • 01.02  Anlagen zur Herstellung nahtloser Rohre
  • 01.02.02  Anlagen zur Herstellung der Fertigstufe
  • 01.02.02.02  Rohrstrangpressanlagen

Rohrstrangpressanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rohrstrangpressanlagen

Komplette Extrusionsanlagen

GIA Clecim Press hat eine große Erfahrung im Strangpressen von Sonderlegierungen. Die Strangpressanlagen von GIA Clecim Press zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit aus.

* Strangpressen mit oder ohne Lochstempel
* Pressenhilfsmittel für Containerbürste, Abfallsäge, Werkzeugschnellwechselvorrichtungen, Dornkühlung
* Modernisierungs- und Umbauarbeiten an Strangpressen
* Strangpresswerkzeugbau

Die von GIA Clecim Press hergestellten Hilfsmittel für die Strangpressen von Speziallegierungen erfüllen die höchsten Qualitätsanforderungen der Industrie

* Knüppelhandling und Beschickung der Presse
* Pressscheiben- und Matrizenrecycling-Systeme
* Abfalltrennung
* Auslauf und Handhabung von extrudierten Produkten

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

GIA Clecim Press ist ein spanisches Unternehmen mit Sitz in Albacete, wo der gesamte Entwicklungs- und Herstellungsprozess stattfindet.

Ein großes Team von Mitarbeitern arbeitet ausschließlich an der Entwicklung und Herstellung von Extrusionsanlagen. Der gesamte Herstellungsprozess findet auf mehr als 40.000 m2 statt. Das Design wird am gleichen Ort auf einer Fläche von mehr als 1000 m2 Bürofläche durchgeführt.