Standverwaltung
Option auswählen

Institut Dr. Foerster GmbH & Co. KG

Postfach 1564, 72705 Reutlingen
In Laisen 70, 72766 Reutlingen
Deutschland
Telefon +49 7121 140-0
Fax +49 7121 140-488
info.de@foerstergroup.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

wire 2022 Hallenplan (Halle 9): Stand C25, Stand C26

Geländeplan

wire 2022 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Draht- und Kabelindustrie
  • 05.01  Werkstoffprüfung
  • 05.01.02  Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung
  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Draht- und Kabelindustrie
  • 05.02  Produktprüfung
  • 05.02.08  Wirbelstromprüfgeräte
  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Draht- und Kabelindustrie
  • 05.02  Produktprüfung
  • 05.02.09  Ultraschallprüfgeräte

Ultraschallprüfgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung, Wirbelstromprüfgeräte

DEFECTOARRAY

Segmentierte Durchlaufspule zur Wirbelstromprüfung von rundem oder profiliertem Material

Mit dem DEFECTOARRAY-Sensor präsentiert FOERSTER die Wirbelstromtechnologie von morgen. Der patentierte Sensor enthält 8 Umfangssegmente mit je einer Abstandswicklung und ermöglicht so eine hochdynamische Abstandskompensation. Dadurch wird die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse und der Ausstoß an geprüftem Material deutlich erhöht. Zudem werden Dimensionsvariationen, Exzentrizität, Einlauf- und Wackeleffekte reduziert. Die Fehlerposition wird nicht nur in Längsrichtung, sondern auch in der Umfangsposition erfasst. Die Sensoren sind in Durchmessern von 18 bis 180 mm verfügbar und kompatibel mit den Sensorsystemen H, P und M.

Ihre Vorteile im Überblick
  • Höhere Reproduzierbarkeit der Prüfergebnisse und deutliche Erhöhung des Ausstoßes an geprüftem Material
  • Elimination von Dimensionsvariationen, Exzentrizität, Einlauf- und Wackeleffekte
  • Erfassen von exakten Fehlerpositionen
  • Wechsel von Spulen und Düsen nur in 3 mm Schritten notwendig
  • Verringerte Gefahr einer mechanischen Beschädigung des Prüfmaterials
  • Optimiertes Nutz-/Störverhältnis
  • Kompatibel mit den Sensorsystemen H, P und M

Mehr Weniger

Produktkategorie: Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung, Wirbelstromprüfgeräte

CIRCOGRAPH Produktfamilie

Präzise Prüfung von Draht, Rohr und Stange

Das CIRCOGRAPH Prüfsystem für die Wirbelstromprüfung mit rotierenden Sensoren garantiert die höchste Nachweisempfindlichkeit für oberflächenoffene, längsorientierte Fehler an Blankmaterial. Zum Einsatz kommt das Prüfsystem vor allem bei Draht-Ziehmaschinen, Cu-Rohr-Umspuler oder Adjustagen im Blankstahlbereich. Individuell angepasst können die Prüfanlagen von FOERSTER neben den rotierenden Sensoren auch mit CIRCOSCAN Rotierscheiben ausgestattet werden. Diese scannen Flach- und Profilmaterial, z. B. bei der Prüfung von Schienen und gestrahlten Vierkantknüppeln.
  
Die modernen Prüfsysteme erlauben eine optimale Einbindung in Ihren Produktionsprozess, einschließlich einer umfassenden Dokumentation. Für den Aufbau von separaten Prüflinien stehen Prüfstrecken in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung, die den optimalen Transport des Prüfmaterials durch das Sensorsystem gewährleisten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine auf Ihre Prüfaufgabe zugeschnittene Systemlösung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

SONODUR R - Das weltweit einzige, anlagentaugliche, vollautomatisierbare UCI-Härteprüfgerät mit der Möglichkeit einer 100% Prozessüberwachung in der Massen- bzw. Serienteilfertigung

100% Prozessüberwachung in der Massen- bzw. Serienteilfertigung
Mit seinem für die 19" Einschubtechnik geeigneten Gehäuse ist das SONODUR R sowohl für den Einsatz in vollautomatischen Produktionslinien als auch zur Nutzung als Tischgerät bestens geeignet. Die bekannte androidbasierte Software des SONODUR 3 ist an den übersichtlichen 7“ LED-Touch-Screen des SONODUR R optimal angepasst.

Das Gerät ist dank USB und vollisoliertem, digitalen I/O-Interface derzeit das weltweit einzige automatisierbare UCI-Härtemesssystem, das voll anlagentauglich ist. Mit Sollwertvorgaben lassen sich direkt Aktoren wie z.B. Gut/Schlecht-Sortierweichen ansteuern.

Das SONODUR R vereint alle Vorteile des mobilen Härteprüfgerätes SONODUR 3 mit den Anforderungen an ein Gerät zur Integration in eine vollautomatische Prozesslinie.
Alle UCI SONODUR Hand- und Motorsonden sind aufgrund hochauflösender, digitaler Signalverarbeitungstechnik ohne Einschränkungen einsetzbar. Das Gerät arbeitet mit kabelgebundenen Sonden der SONO H/M/S -Baureihe. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und Prüfkräften. Handmesssonden gibt es in den Standardprüfkräften 10 N, 30 N, 49 N und 98 N. Bei Motorsonden gibt es die Ausführungen 1 N, 3 N und 8,6 N.

Haupteinsatzgebiete sind die Messung von Serienteilen nach der Wärmebehandlung und/oder Oberflächenbearbeitung sowie die Schichthärtemessung an Tiefdruckzylindern.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

FOERSTER – Ihr Partner für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Der Name FOERSTER steht seit 1948 für höchste Qualität und Präzision. Wir entwickeln und produzieren Geräte sowie Systeme für die zerstörungsfreie Prüfung metallischer Werkstoffe, der Metalldetektion und Magnetik.

Mit elektromagnetischen Prüfverfahren wie der Wirbelstrom- oder Streuflussprüfung, aber auch mit Ultraschall und induktiver Wärmeflussthermographie machen wir als Technologieführer Oberflächenfehler sichtbar. Geräte zur Bestimmung magnetischer Eigenschaften sowie zur Härteprüfung metallischer Komponenten runden unser umfassendes Portfolio ab.

Neben der Entwicklung von Einzelgeräten liegt unsere Kompetenz in der Umsetzung kompletter, kundenspezifischer Prüflinien sowie deren Automatisierung. Wir verstehen uns als Partner für den gesamten Produktlebenszyklus: von der Entwicklung über die Konstruktion und Produktion bis hin zu Service und Schulungen. Mit einem qualifizierten Vertriebs- und Servicenetzwerk sind wir in mehr als 60 Ländern weltweit für Sie aktiv. Wir machen Qualität sichtbar.

Unternehmensdaten

Exportanteil > 75%
Anzahl der Beschäftigten 500-999
Gründungsjahr 1948

Firmeninfo als PDF