Scheffer Krantechnik GmbH

Postfach 1260, 48331 Sassenberg
Füchtorfer Str. 60, 48336 Sassenberg
Deutschland
Telefon +49 2583 9322-0
Fax +49 2583 303877
info@scheffer.de

Hallenplan

Tube 2018 Hallenplan (Halle 6): Stand E22

Geländeplan

Tube 2018 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Spezialgebiete
  • 07.02  Logistik
  • 07.02.03  Transportautomatisierung

Transportautomatisierung

  • 07  Spezialgebiete
  • 07.02  Logistik
  • 07.02.03  Transportautomatisierung
  • 07.02.03.03  Fördersysteme
  • 07  Spezialgebiete
  • 07.02  Logistik
  • 07.02.03  Transportautomatisierung
  • 07.02.03.05  Transport

Unsere Produkte

Produktkategorie: Fördersysteme

Krane für den Blechtransport

Beim Transport von Blechen ist zu unterscheiden, welche Formate, Qualitäten und Ausrichtung das Material hat. Der ausschließliche Transport von Klein-, Mittel- und Großformaten kann mittels Kran mit nur einer Katze und einem mechanischen Greifer – dem Scheffer-Starlifter – für den Ein- und Mehrfachtransport von Paketen gelöst werden. Ein solcher Greifer kann zusätzlich zum einfacheren und schnelleren Kommissionieren mit Magnethebetechnik kombiniert werden.

Bei Grobblechen, die über die o. g. Formate hinausgehen, wie Walzlängen oder auch Wildmaße, wird wieder die auf unterschiedliche Abmessungen flexibel einsetzbare Zweikatzlösung mit Magnethebetechnik eingesetzt. Ebenso ist zu unterscheiden, ob Bleche in horizontaler oder vertikaler Ausrichtung aufgenommen und transportiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fördersysteme

Magnete für den Hohlprofiltransport

Lasthebemagnete müssen so beschaffen sein, dass die Last bei bestimmungsgemäßer Verwendung sicher aufgenommen, gehalten, transportiert und wieder abgesetzt werden kann. Die Haltekraft muss daher wesentlich höher sein, als die Gewichtskraft der Nennlast.

Sichere Lastaufnahme mit Magneten setzt ausreichende Magnetkraft voraus. Diese ist von vielen Einflussgrößen abhängig, so z.B. von
  • Der Form der Last
  • Der Steifigkeit der Last
  • Der Oberflächenbeschaffenheit der Last
  • Den Werkstoffeigenschaften
  • Der Dicke der Last
  • Dem Luftspalt zwischen Last und Magnet
Bei dem Transport von Hohlprofilen spielt dabei dieser Luftspalt zwischen Last und Magnet, wie auch der „Luftspalt“ in dem Material eine große Rolle.

Die Magnete müssen ein möglichst tiefes Magnetfeld besitzen, um das Material sicher heben zu können. Aus diesem Grunde werden in erster Linie Bundmagnete benutzt, welche ein tiefes Feld erzeigen. Diese können 2. 3, aber auch 4 Magnetpole besitzen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fördersysteme, Transport

Magnete für den Stabstahltransport

Im Bereich des Transports von Stabstählen sind die jeweiligen Anforderungen an die Magnethebetechnik sehr unterschiedlich. So werden die Langgüter zum Teil in Stapeljochen, Hochregalen aber teilweise auch klassisch bodengelagert. Jede dieser Lagerarten erfordert spezifische Ausführungen an die Magnete bzw. Traverse und Steuerung. So werden die Traversen zur Manipulation der Stapeljoche wahlweise mit klappbaren oder schwenkbaren Jochaufnahmen ausgeführt. Zusätzlich werden in den Magneten ausfahrbare Polschuhe eingesetzt, die zur Aufnahme von einzelnen Stäben verwendet werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Scheffer Krantechnik ist bereits seit 1963 für die Entwicklung und Herstellung von komplexen Kran- und Transportsystemen für unterschiedlichste Anwendungen und Branchen bekannt. Unter dem stetigen Fokus auf höchste Qualität sowohl im Produkt-, als auch im Service-Bereich, hat sich Scheffer im Laufe der Zeit zu einer festen Größe in der Kran- und Transportindustrie entwickelt. Die Leistungen erstrecken sich von der Planung und Konstruktion über die Herstellung und Montage bis hin zu Schulungen und einem umfassenden After-Sales-Service. Somit begleitet Scheffer Krantechnik die Kunden von Anfang bis Ende und weit darüber hinaus.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich das Unternehmen gerade im Bereich des Stahlhandlings mit der im Hause Scheffer entwickelten pendelfreien Seilverspannung und hauseigenen Magnethebetechnik als einer der weltweiten Marktführer und als verlässlicher Partner etabliert. Dies resultiert unter anderem aus den herausragenden Vorteilen wie zum Beispiel kurzen Taktzeiten, punktgenauem Anfahren oder der erhöhten Personen- und Maschinensicherheit.

Auch in den anderen Kernbereichen Sonderkrane und Transporttechnik für Feuerverzinkungsanlagen ist die Scheffer Krantechnik bereits seit vielen Jahren eine feste Größe und setzt mit den vollautomatischen Systemen neue Standards im Bezug auf die Prozessautomatisierung und Anlageneffizienz.

Dabei geht es nicht immer nur um "komplett neu" sondern das Team von Scheffer steht auch mit Rat und Tat zur Seite wenn es darum geht eine Produktion zu optimieren oder aus Umweltschutzaspekten Produktionsabläufe zu verbessern.

Heute bietet Scheffer den Vertrieb von maßgeschneiderten Lösungen und kundenorientierten Serviceleistungen über den gesamten Globus an. Ob nun als reiner Lieferant für die Transporttechnik oder die Realisierung von Projekten als Generalunternehmer.

In jedem Falle ein Partner für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mehr Weniger