Polystal Composites GmbH

Neuhaldensleber Str. 22, 39340 Haldensleben
Deutschland
Telefon +49 3904 66260
Fax +49 3904 662626
info@polystal.de

Hallenplan

wire 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand E72

Geländeplan

wire 2018 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.10  Verstärkungsmaterial
  • 04.10.01  FRP-Verstärkungselemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: FRP-Verstärkungselemente

Optische Kabel

Polystal Rundprofile finden heute hauptsächlich Verwendung als Zugentlastungs- und Stützelement (CSM) in optischen Kabeln für die Telekommunikation. Dabei bewahrt Polystal die hochempfindlichen Lichtwellenleiter im Kabel vor Beschädigung durch mechanische Belastungen.

Polystal zählt zu den weltweit führenden Anbietern in diesem Bereich. Unsere renommierte Kundschaft schätzt dabei neben den überlegenen Festigkeitseigenschaften aufgrund des optimalen Anteiles an Verstärkungsfasern vor allem das gleichzeitig exzellente Biegeverhalten von Polystal.

Wegen der strukturierten und trennmittelfreien Oberfläche eignen sich Polystal-Profile besonders gut für längswasserdichte, thermoplastische Beschichtungen. Sie sind somit für verschiedenste Kabelkonstruktionen verwendbar. Polystal bietet Beschichtungen aus Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder Polyamid (PA) an.

Auf Wunsch statten wir Polystal-Profile mit einer Oberfläche aus quellfähigen Materialien ("Waterblocking") aus. Dies erlaubt Konstruktionen, die beim Eindringen von Wasser eine selbsttätige Abdichtung des Kabels übernehmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: FRP-Verstärkungselemente

Verbundwerkstoff Polystal

Ausgangsstoffe für Polystal sind synthetische Harze (Polyester, Epoxid u.a.) als Matrixmaterialien sowie Endlosfasern aus Glas oder Aramid als Verstärkungsträger. In einzelnen Fällen kommen auch Kohle- oder Naturfasern zur Anwendung.

Verbundprofile aus Polystal weisen einen optimalen Anteil an Verstärkungsfasern auf (bei Glasfasern 80 Prozent Gewichtsanteile). Die Verbundbildung des Materials ist exzellent. Aus der Kombination von Ausgangsmaterialien und Herstellungsverfahren entstehen bei Polystal Rundprofile mit

außergewöhnlicher Zugfestigkeit und
hohem Elastizitätsmodul.
Im Unterschied zu Produkten anderer Anbieter sind bei Polystal die Verstärkungsträger in der Profilmitte konzentriert. Da somit keine Fasern an der Profiloberfläche liegen, ist das Material

besonders biegsam und bruchfest.
Weitere Eigenschaften von Polystal sind:

geringes spezifisches Gewicht,
Korrosions- und Witterungsbeständigkeit,
dielektrisches Verhalten,
minimale Wasseraufnahme.
Die Oberfläche von Polystal ist dank eines besonderen Herstellungsverfahrens trennmittelfrei und auf besondere Weise strukturiert. Das Material lässt sich deshalb sehr gut mit Thermoplasten beschichten und ist auch sonst problemlos weiter zu verarbeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: FRP-Verstärkungselemente

Beschichtete Stahllitzen und Drähte

Zur Vervollständigung des Angebotes an die Hersteller optischer Kabel bietet Polystal ein Sortiment längswasserdicht beschichteter Stahllitzen und Drähte an.

Wir versehen blanke und verzinkte Litzen und Drähte unterschiedlicher Durchmesser mit Beschichtungen aus Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder Polyamid (PA).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit 1995 produzieren wir in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) Rundprofile aus endlosfaserverstärkten Kunststoffen und liefern diese an Kunden in Europa und Übersee.

Polystal überzeugt durch ein starkes Produkt und technische Kompetenz, verbunden mit Zuverlässigkeit und Flexibilität. Die überlegenen Eigenschaften der Polystal Profile sind Ergebnis eines hochmodernen Herstellungsprozesses, der auf einem von der Bayer AG eingeführten, patentierten Verfahren beruht.

Unsere eigene Entwicklungsabteilung und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit renommierten Forschungseinrichtungen sichern den hohen Innovationsgehalt unserer Produkte und garantieren, dass wir den Bedürfnissen unserer Kunden heute und in Zukunft entsprechen.

Mehr Weniger