PM 01

Tube 2014: Exklusive Sonderschau PTF Plastic Tube Forum
in der Halle 7.1

Als globale Leitmesse der Branche präsentiert sich die Tube, Internationale Rohrfachmesse, alle zwei Jahre auf dem Düsseldorfer Messegelände. Hier treffen sich Weltmarktführer, Innovatoren und weitere Branchenspezialisten, um sich an fünf Messetagen über aktuelle Technologien und zukünftige Trends aus den Bereichen Maschinen und Anlagen zur Rohrherstellung und -bearbeitung, Rohrzubehör und Rohrhandel zu informieren.

Ob neueste Technologien und Anwendungen, moderne Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Rohren oder leichte Rohre aus Verbund- und Kunststoffen – die Zukunft der Rohrtechnologie wird in ihrer gesamten Bandbreite auf der Tube 2014 in Düsseldorf gezeigt.

Zum ersten Mal gibt es das PTF Plastic Tube Forum in der Halle 7.1, eine Sonderschau, auf der sich alles um Kunststoffrohre und deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten dreht. Denn gerade der Kunststoffrohr-Markt steht vor großen Herausforderungen in der Energie- und Umwelttechnik. Kunststoffrohre sind extrem lange haltbar, unbegrenzt einsetzbar und variabel. Ob in der Gas-oder Trinkwasserversorgung, in Heizungs- und Sanitärsystemen, in der Chemie -oder Pharmaindustrie, der Geochemie oder der Automobilindustrie – überall sind Kunststoffrohre im Einsatz.

Daher soll sich das PTF, Plastic Tube Forum, in der Halle 7.1 als exklusiver Treffpunkt für Rohstoffhersteller, Rohrhersteller, Rohrhändler, Rohstoffhändler und Anwender etablieren. Komplettpakete mit zahlreichen attraktiven  Sonderleistungen können in zwei verschiedenen Ausführungen direkt über das Projektreferat der Tube 2014 gebucht werden.

 

Ansprechpartner sind Markus Liedtke (liedtkem@messe-duesseldorf.de) und Janike Rotthoff (rotthoffj@messe-duesseldorf.de).