Spannende Motive und ungewöhnliche Perspektiven

ContiTech-Fotowettbewerb 2014: knapp 300 Bilder eingereicht

© 2014 ContiTech Antriebssysteme GmbH

Die äußerst robusten und beweglichen Sauerstoffschläuche sind zuverlässig und sicher im Einsatz – selbst wenn die Funken sprühen © 2014 ContiTech Antriebssysteme GmbH

Ob spektakulärer Funkenflug, Schläuche in Reih und Glied oder aus einer sehr ungewöhnlichen Perspektive aufgenommen - der diesjährige ContiTech-Fotowettbewerb hat die Erwartung der Initiatoren mehr als erfüllt. Gesucht wurden die ausdrucksstärksten Bilder der Industrieschläuche von ContiTech Fluid Technology im Einsatz.

Alle Aufnahmen zeichnen sich durch spannende Motive und ungewöhnliche Perspektiven aus. Das gilt insbesondere für die Einsatzbilder, die von der Jury zu den drei besten des Wettbewerbs gekürt wurden. Knapp 300 Fotos sind auf der Wettbewerbswebsite hochgeladen worden.

"Wir freuen uns über die vielen tollen Bilder, die die Anwendungen unserer Schläuche auf beeindruckende Weise darstellen", zieht Hubert Butterwegge, Leiter Marketing und Vertrieb des Segments Industrial Hoses im ContiTech-Geschäftsbereich, eine positive Bilanz des Wettbewerbs. "Auch wenn nicht jedes Foto mit einem Preis bedacht werden konnte, danken wir allen, die an unserem Wettbewerb teilgenommen haben."

Die 25 Gewinnerfotos sind von einer Fachjury aus den 50 besten Bildern ausgewählt worden, die von den Besuchern der Wettbewerbswebsite für die Preisvergabe nominiert wurden.

Die Fotografen der Gewinneraufnahmen können sich über attraktive Preise freuen: Das Siegerfoto mit spektakulärem Funkenflug wird mit einer dreitägigen Reise für zwei Personen nach New York inklusive zwei Übernachtungen belohnt.

Auf Platz zwei kam eine Aufnahme des Vielzweckschlauchs FLUOROPAL® in Reih und Glied und das drittplatzierte Bild zeigt den Trinkwasserschlauch AQUAPAL® aus der Froschperspektive.

Quelle: ContiTech Antriebssysteme GmbH