17/11/2009

Schulungen: Kupfer- und LWL-Datenverkabelungen

Unter dem Motto “Datacom Trained Networker” bietet Leoni auch im kommenden Jahr umfassende Schulungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Kupfer- und LWL-Datenverkabelungen an.

Das Ziel ist, planende, beratende und installierende Unternehmen umfassend über neue Normen und Entwicklungen zu informieren sowie Wissen zur Montagepraxis, Kabelhandling und Steckeranschluss zu vermitteln.

Die Seminare sind in Kupfer- & LWL-Technologie gegliedert und finden an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen in den Schulungsräumen der Leoni Kerpen in Stolberg (Rheinland) statt. Eine Einzelbelegung der Seminare ist ebenfalls möglich.

Nach Absolvierung des Trainings ist der Teilnehmer in der Lage, die geschulten Verkabelungssysteme zu installieren, konfektionieren und messtechnisch zu bewerten.
Auch maßgeschneiderte, an speziellen Projekten ausgerichtete Trainings, stellt Leoni Kerpen bei Bedarf mit ihren Kunden zusammen.

Als sichtbares Zeichen der erweiterten Kompetenz erhält jeder Teilnehmer bei erfolgreichem Abschluss sein persönliches Datacom-Trained-Networker-Zertifikat.