03.11.2012

Novatec Solar ernennt Andreas Wittke zum Chief Executive Officer

Andreas Wittke verfügt über langjährige Erfahrung in der Energie- und Kraftwerksindustrie mit Stationen unter anderem bei der deutschen Babcock Gruppe und der NEM in Holland. In 2006 wurde er Vice President von ALSTOM Global Power Sales in Deutschland und in 2008 Länderchef und Sprecher des Vorstandes der ALSTOM Deutschland. Andreas Wittke hat Maschinenbau mit Schwerpunkt Energie- und Verfahrenstechnik an der Universität Essen studiert.

„Wir freuen uns sehr Andreas bei Novatec Solar begrüßen zu können“, sagte Nicholas James, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses von Novatec Solar. „Seine Kenntnis und Erfahrung der internationalen Energiemärkte sind sehr wertvoll für die strategische Ausrichtung von Novatec Solar.“

Andreas Wittke sagte: „Ich freue mich auf die anspruchsvolle Aufgabe in diesem hochmotivierten Umfeld im Bereich der erneuerbare Energien. Durch die Inbetriebnahme des weltgrößten Fresnelkraftwerks Puerto Errado 2, konnte Novatec Solar die Zuverlässigkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Skalierbarkeit der Fresnel-Technologie bestätigen. Ich freue mich darauf, das nächste Kapitel mitzugestalten und die kommerzielle Markteinführung der Novatec Fresneltechnologie, gemeinsam mit ABB, in unseren Zielmärkten weiter voranzubringen.“

Quelle: NOVATEC SOLAR