MicroPress® Zahnstangenpresse

Feine Technik verlangt besondere Produktionsmittel

© 2014 mäder pressen GmbH

Micro Zahnstangenpresse MPZ 500-30 © 2014 mäder pressen GmbH

Besonders feine Technik verlangt besondere Produktionsmittel. Die mäder pressen GmbH hat deshalb ihre MicroPress® Line um die neue MPZ 500-30 Zahnstangen-Presse erweitert.

Diese neue Handhebelpresse ist besonders geeignet für präzise Montagearbeiten in der Feinmechanik, bei der die benötigte Kraft gering ist, der Bediener aber gleichzeitig feinfühlig und präzise arbeiten muss.

Die MicroPress® Zahnstangen-Presse hat eine Kraft von 500 N bei einer Handzugskraft von 80 N. Der Arbeitshub ist stufenlos bis maximal 25 mm einstellbar. Der verstellbare Pressenkopf erlaubt eine Arbeitshöhe bis 150 mm.

Mit wenigen Handgriffen ist die Presse von Rechts- auf Linkshänder Bedienung umstellbar. Die Position des Handhebels lässt sich 360° frei positionieren. Mit 1,5 kg ist die Presse sehr leicht und kann deshalb problemlos an ortsverschiedenen Arbeitsplätzen eingesetzt werden.

In der Grundausstattung wird die MPZ 500-30 mit einem abnehmbaren Pressentisch mit T-Nut ausgeliefert. Als Zubehör können zusätzlich Pressentische mit Tischbohrung oder in planer Ausführung geliefert werden.

Quelle: mäder pressen GmbH