16.01.2012

Laserquellen mit herausragender Strahlqualität für den Vision- Bereich

Der komplette Aufbau wurde für die Hochleistungsquelle (bis 7000mW / 600-1100nm) mit hoher Genauigkeit (Boresight accuracy < 3mrad) neu angeordnet. Das all-in-one Gehäuse mit integrierter Optik, Elektronik und aktiver Temperaturkontrolle bietet zudem eine Vielfalt an Kommunikationsschnittstellen: RS-232, USB, Ethernet, SPS - jeweils galvanisch isoliert.

Außergewöhnliche Laser- und Linieneigenschaften sind ebenfalls erhältlich - inklusive Faser, homogene Linienverteilung, kollimierter Strahl, strukturiertes Licht. "Die Temperaturkontrolle der Laserquelle verbessert erheblich die Wellenlängenstabilität", erklärt Christoph Schlägl, Ingenieur für Mikrosysteme bei Z-LASER. "Über die Software- Benutzeroberfläche können die Laserparameter vom Benutzer über eine Vielzahl von Schnittstellen gesetzt und ausgelesen werden, komplettes fernsteuern ist möglich."

Machine Vision Laser Z1000Q1-F-808 mit einzigartiger Laserlinie Dieser Laser ist der einzige im Markt mit 1W Leistung Single-Mode bei 808nm mit herausragender Strahlqualität & Linienperformance bei höchster Genauigkeit von 300μm (FWHM; in 1500mm Arbeitsabstand). Ultrafeine Linien- und Spotprojektionen sind somit für höchste Messauflösungen ideal nutzbar. Der interne Aufbau des Lasers gekoppelt mit der integrierten, thermoelektrischen Kühlung ermöglicht zudem eine sehr hohe Stabilität in Bezug auf Leistung und Wellenlänge.

Quelle: Z-LASER Optoelektronik GmbH