14/11/2008

Kolloqium: Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen

Dr. Andreas Dudlik, Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen stellt solche Berechnungen von Drückstößen in der Praxis vor. Auch Druckpulsationen können kritische Belastungsfaktoren sein; Dipl.-Ing. Michael Salla berichtet über Druckpulsationen in Rohrleitungssystemen. Einen Überblick über Regelwerke, Störungsszenarien, Sicherheitsbetrachtungen und Gegenmaßnahmen gibt Dipl.-Ing. Margit Hahn von der Infracor GmbH, Marl. Schließlich präsentiert Dr.-Ing. Georg Bühl, Technip Germany GmbH, Düsseldorf Fallbeispiele aus den Bereichen Chemie, Wasserversorgung, Kraftwerks- und On-/Offshoretechnik.
Die Moderation übernimmt Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmidt, BASF SE, Ludwigshafen.

Termin:
20.11.2008 15:00 - 18:00

Veranstaltungsort:
DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main

Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen: