31/07/2009

Kabel durch Wände geführt

Standardisierte, konfektionierte und geprüfte Kabelsätze sowie Schlauchpakete können mit VARIOSOLID zuverlässig durch Wände geführt werden, da sich das teilbare Durchführungssystem nachträglich anbringen lässt. Dadurch hat man erhebliche Einsparungen bei der Konstruktion, bei der Inbetriebnahme, bei der Endmontage auf der Baustelle, bei Serviceaufträgen und bei Umbauten. Bei Erweiterungen wird das Kabeldurchführungssystem einfach in der Bestückung verändert oder es werden nur Blindstopfen entfernt. Zeitaufwändige Blechbearbeitungen entfallen somit komplett. Durch geringe Lochabstände lassen sich hohe Kabelpackungsdichten verwirklichen. Das patentierte System eignet sich auch bestens als reine Zugentlastung für feste Installationen oder an beweglichen Teilen wie Energieketten. Die geschlitzten Gummimodule sind für Durchmesser von 4 bis 34,5 mm erhältlich.