10.11.2011

Einbaufertige Schlauchleitungen für die Getränkeindustrie

Die hochwertigen Kautschukmischungen und Druckträgermaterialien, wie sie bei den Blaudieck® Getränkeschläuchen von ContiTech zum Einsatz kommen, erfüllen strengste hygienische Anforderungen und verfügen über alle erforderlichen Prüfzeugnisse.

Die glatte, porenfreie und absolut geruchs- und geschmacksneutrale Innenschicht der Blaudieck® Schläuche entspricht der Empfehlung XXI des deutschen Bundesamtes für Risikobewertung (BfR) sowie den Richtlinien der US-amerikanischen Arzneizulassungsbehörde FDA. Sie ist beständig gegen übliche Reinigungs- sowie Desinfektionsmittel und darüber hinaus CIP-reinigungsfähig. Blaudieck® Schläuche mit UPE-Innenliner sind zudem resistent gegen extreme Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Sowohl die Innen- als auch Außenschicht des ContiTech-Markenschlauches ist unempfindlich gegen Fett, Öl und Laugen.

Maximaler Kundennutzen

Die Blaudieck® Getränkeschläuche eignen sich für verschiedenste Anwendungen in der Getränkeindustrie. Durch ihre leichte und problemlose Handhabung garantieren sie den Kunden einen größtmöglichen Gebrauchsnutzen und machen sich durch eine lange und problemlose Einsatzdauer bezahlt. Zusammen mit dem Schlaucharmaturen-System Blaudieck® bilden sie einbaufertige, bakteriologisch einwandfreie und sichere Schlauchleitungen. Das Schlaucharmaturen-System wird serienmäßig aus Edelstahl gefertigt, ist auf Anfrage aber auch in anderen Werkstoffen und diversen Ausführungen lieferbar.

Quelle: ContiTech
www.contitech.de