Abkantbank für den chinesischen Markt

Die Schröder Maschinenbau GmbH präsentierte ihre vielseitig einsetzbare Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional

© 2014 Schröder Group

Up-and-Down-Funktion der Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional: Gegenkantung ohne Wenden des Blechs © 2014 Schröder Group

Die Schröder Maschinenbau GmbH präsentierte ihre vielseitig einsetzbare Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional auf der China International Industry Fair (CIIF, November 2014). Die für den industriellen Einsatz geeignete Schwenkbiegemaschine wurde im New International Expo Center am Stand des Partners Dongguan TAM Precision Machinery Co., LTD. gezeigt.

Dongguan TAM Precision Machinery will mit der verwindungsarmen, hochpräzisen PowerBend Professional Kunden ansprechen, die bei der Blechbearbeitung Wert auf Wiederholgenauigkeit und den schonenden Umgang mit der Materialoberfläche legen.

Schon im Vorfeld der Messe zeigten die Kunden des Schröder-Partners aus dem südchinesischen Dongguan besonders großes Interesse an der PowerBend Professional. Die Up-and-Down-Technik von Schröder erlaubt es, Gegenkantungen ohne Wenden des Blechs durchzuführen. Dazu umfährt die Biegewange das Werkstück und kann sowohl von oben wie auch von unten abkanten.

Dieses Verfahren verringert die Zeit und den Aufwand für das Handling der Bleche, erhöht so die Produktivität und minimiert das Risiko, beim Wenden der Bleche Oberflächen zu beschädigen.

Quelle: Schröder Group