Menu

Branchennews

Foto: Frau liest eine Broschüre
Social Media Icons

Follow us!

Übersicht: Branchennews

Seite von 107
© Tenova

Pionierversuch mit Wasserstoff in italienischem Stahlwerk

23.07.2024

In Italien wurde der erste Pilotversuch gestartet, Wasserstoff zur Verarbeitung von Stahlprodukten einzusetzen.
Mehr lesen
© BEHRINGER GMBH Maschinenfabrik und Eisengießerei

© BEHRINGER GMBH Maschinenfabrik und Eisengießerei

Stahlhändler mit neuer Säge- und Verteilungsanlage für Rundrohre und Stahl

23.07.2024

CARL SPAETER Hamburg investierte in ein neues Sägezentrum bestehend aus zwei BEHRINGER Gehrungsbandsägelinien und zwei Kreissägeanlagen von BEHRINGER EISELE. Mit den neuen Sägelinien hat der führende Stahlhändler im Norden seine Effizienz verbessert und sein Leistungsportfolio erweitert.
Mehr lesen
© Fraunhofer IFAM/Wolfgang Hielscher

Neue Beschichtung optimiert Spritz- und Druckgießverfahren

23.07.2024

Die UltraPLAS®-Beschichtung, entwickelt von Fraunhofer-Forschern, setzt neue Maßstäbe im Spritz- und Druckgießen. Diese ultradünne, harte und nachhaltige Beschichtung ermöglicht die Herstellung spiegelglänzender Oberflächen und optimiert die Produktionsprozesse.
Mehr lesen
© worldsteel/ Nucor Steel Berkley (Nucor Corporation)

Steel Dynamics gibt Finanzergebnisse für Q2 2024 bekannt

23.07.2024

Steel Dynamics, Inc. (NASDAQ/GS: STLD) hat seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2024 bekannt gegeben. Das Unternehmen erzielte einen Nettoumsatz von 4,6 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 428 Millionen US-Dollar.
Mehr lesen

Storengy plant unterirdischen Wasserstoffspeicher in Harsefeld bei Stade

23.07.2024

Storengy, eine Tochtergesellschaft des französischen Netzbetreibers Engie, plant die Umrüstung von zwei Salzkavernen zur Speicherung von reinem Wasserstoff am Standort Harsefeld bei Stade, wo bereits ein Erdgasspeicher betrieben wird. Der erste Wasserstoffspeicher soll im Jahr 2030 als Teil des europäischen Wasserstoffnetzwerks "European Hydrogen Backbone" in Betrieb gehen.
Mehr lesen

BAM und Partner optimieren H2-Motoren für Kraftwerke

23.07.2024

Ab 2035 sollen Gaskraftwerke überwiegend auf grünen Wasserstoff umgestellt werden. Derzeit mangelt es jedoch an technisch ausgereiften Motoren, die für diesen nachhaltigen Energieträger geeignet sind. Um diese Lücke zu schließen, haben die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und Rolls-Royce Power Systems das Kooperationsprojekt Phoenix ins Leben gerufen.
Mehr lesen
© thyssenkrupp MillServices & Systems

QUBA-Zertifikat unterstreicht Engagement von thyssenkrupp für höchste Recyclingstandards

23.07.2024

thyssenkrupp MillServices & Systems ist stolz darauf, die QUBA-Zertifizierung für seine Standorte in Brandenburg erfolgreich abgeschlossen zu haben. Dies unterstreicht das Engagement des Unternehmens, die Qualität seiner Stahlwerksschlacken über die gesetzlichen Anforderungen hinaus zu steigern.
Mehr lesen

Leibniz-Institut: Start-up entwickelt günstige PEM-Membranen

23.07.2024

Eine neue Membran-Elektroden-Anordnung (MEA) des Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) in Greifswald soll bis zu 95 % Edelmetalle einsparen. Darüber hinaus seien die Membranen PFAS-frei. Ein neues Unternehmen will die Technologie zur Marktreife bringen.
Mehr lesen
© ArcelorMittal

ArcelorMittal Europe liefert seinen XCarb®-Stahl per kohlenstoffarmem Transport

23.07.2024

ArcelorMittal Europe erweitert den Einsatz kohlenstoffarmer Transportmethoden, insbesondere für die Lieferung seines kohlenstoffarmen XCarb®-Stahls.
Mehr lesen

Messer Group und Toyota gründen Wasserstoff-Joint Venture

23.07.2024

Das Joint Venture zwischen Toyota Tsusho und dem Industriegashersteller Messer Group will die gesamte H2-Mobilität abdecken. Messer produziert und liefert Wasserstoff, der in Fahrzeugen von Toyota genutzt wird. Dabei ziele man primär auf den europäischen Markt.
Mehr lesen
Seite von 107