Menu

24/12/2011

Vestas verkauft erste Windenergieanlage in der Ukraine

Bestellt wurde eine V112-3.0 MW - Vestas' neueste Windenergieanlage - für das Novorossiske Projekt in der Kherson Region im Süden der Ukraine, in der Nähe des Schwarzen Meeres. Der Kunde, Vindkraft Ukraine, ist fest entschlossen in Kherson ein Projektportfolio für Windenergieanlagen zu entwickeln, das zum allgemeinen Wachstum der erneuerbaren und grünen Energieproduktion in der Ukraine beiträgt.

Der Auftrag umfasst die Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme der V112, sowie das VestasOnline® Business SCADA System. Über einen Servicevertrag wird zurzeit verhandelt. Die Windenergieanlage wurde bereits errichtet; die vollständige Inbetriebnahme wird im Dezember dieses Jahres erwartet.

"Wir haben Vestas als Partner gewählt, da sie führend in der Windenergieindustrie sind. Wir glauben, dass Vestas die notwendige Technologie, Erfahrung, Zuverlässigkeit und die umfassende Kompetenz mitbringt, die für die Entwicklung eines neuen Marktes wie der Ukraine notwendig ist," so der Managing Partner von Vindkraft Fredrik Svinhufvud. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt einer der ersten privaten Windparkbetreiber in der Ukraine zu werden, um zu zeigen, dass diese Technologie hier eine vielversprechende Zukunft hat. Mit Vestas als Partner tun wir dies mit vollem Vertrauen in die gesicherte Wirtschaftlichkeit unseres aktuellen und zukünftiger Projekte."

"Es freut uns bekannt zu geben, dass wir einen weiteren neuen Markt erschlossen haben", so Hans Jörn Rieks, President Vestas Central Europe. "Die Ukraine hat ausgezeichnete Windressourcen und Vestas hat mit Vindkraft einen hervorragenden Kunden gefunden, um an der Entwicklung des ukrainischen Windenergiesektors mitzuwirken."

Quelle: Vestas Deutschland GmbH