Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: wire und Tube. Identische Inhalte. News. Archiv: Branchen-News.

Profibus Erweiterungsbox für Grundfos Smart Digital Dosierpumpen

Profibus Erweiterungsbox für Grundfos Smart Digital Dosierpumpen

09.04.2012

Immer häufiger werden in industriellen Prozessen und kommunalen Anlagen die technischen Komponenten, und damit auch die Pumpen, vernetzt. Dabei ist gerade Profibus-DP das am weitesten verbreitete Bussystem.

Durch die nachrüstbare E-Box 150 Profibus können nun auch die Grundfos Smart Digital DDA Dosierpumpen an das Profibus-DP Netzwerk angebunden werden.

Die E-Box wird einfach zwischen der entfernbaren Bodenplatte und der Dosierpumpe eingeklickt. Dir Stromversorgung für die Box und die Kommunikation erfolgt über ein Verbindungskabel mit M12 Stecker von der Dosierpumpe. Die Ein-/Ausgänge für die Profibus Kommunikation erfolgt über zentrale Kabeleinführungsverschraubungen, somit kann auf zusätzliche T-Stücke und Abschlusswiderstände verzichtet werden. Die Abschlusswiderstände selbst sind als DIP Schalter in der Box realisiert. Durch die Kabeleinführung kann die Box mit der Pumpe auch in rauen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden (IP65/Nema 4X = Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel). Zwei Status-LEDs an der E-box 150 geben schon nach der Installation Auskunft, ob eine störungsfreie interne/externe Kommunikation vorliegt.

Dank Schrittmotorantrieb besitzt die SmartDigital einen enorm großen Leistungsbereich von 1:3000 (0,0025 bis 7,5l/h), der durch die 32 Bit Ansteuerung über Profibus optimal angesprochen werden kann.

Durch die integrierte Dosierüberwachung "FlowControl" kann die Smart Digital unterschiedlichste Dosierfehler detektieren und über Profibus als Klartextmeldung ausgegeben (z.B. Luftblasen, defektes Druckventil uvm). Mit der internen Dosiervolumenstrommessung gleicht die Funktion FlowControl-Management die Fehlmenge, verursacht durch einen Dosierfehler, durch Drehzahlstellung des Schrittmotors aus.

Quelle: Grundfos GmbH

 
 

Mehr Informationen

Smart Digital DDA mit E Box © Grundfos

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.tube.de