Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: wire und Tube. Identische Inhalte. News.

Prodim präsentiert auf der Internationalen Tube Messe – Düsseldorf: Der Prodim TubeCheck

Prodim präsentiert auf der Internationalen Tube Messe – Düsseldorf: Der Prodim TubeCheck

27.03.2012
Prodim International

Prodim International ist Hersteller von revolutionären 2D und 3D Messgeräte und den zugehörenden Messlösungen. Das Unternehmen folgt ständig die Entwicklungen in der Bauindustrie und hört auf die Erfahrungen und Wünsche der Proliner Benutzern.
Dies gibt Prodim die Möglichkeit um stets wieder Verbesserungen auf das Gerät und weitere Lösungsentwicklungen in verschiedene Branchen durch zu führen.
Auf der Internationalen Rohrfachmesse in Düsseldorf vom 26.-30.März 2012, wird Prodim eine neue Lösung präsentieren: Der Prodim TubeCheck

Der Prodim TubeCheck
Das Konturmessen von gebogenen Röhre und Leitungen ist immer eine schwierige Sache gewesen. Die Form dieser Objekten macht es fast unmöglich um genaue Messungen von den Kurven oder dem Radius der gebogenen Teilen zu machen. Durch die Einsetzung von den in eigen Arbeit hergestellten Messgeräte, wird versucht um das heutige Angebot an Messinstrumente zu erweitern, und damit eine passende Lösung für das Problem zu bieten. Eine ideale Lösung würde ein flexibles Produkt sein, dass einfach und schnell die Konturen der Röhre vermessen kann, und diese mit den originalen CAD Zeichnungen vergleichen wird.

Dank der Prodim TubeCheck wird dies ermöglicht.
Der Prodim Tube Checker, oder Rohr Kontroller, bietet Herstellern die Möglichkeit um Röhre in alle Größen und Maßen zu vermessen, überall in der Fabrik. Dieses Kontrollgerät vermesst einfach und schnell die Konturen der Röhre, und stellt die direkt um in eine digitale Vorlage. Die Vermessung kann verglichen werden mit den originalen CAD Zeichnungen, und es kann überprüft werden ob die Toleranz nicht überschritten wird.
Dies alles wird auf das Proliner Gerät gemacht, wozu keine externe Apparatur benötigt ist.

Die Rohrproduktion ist in der Fabrik oder vor Ort einfach zu kontrollieren.
Zusätzliche Kenntnis von CAD Programmierung braucht man nicht, da das Proliner Gerät sehr leicht zu bedienen ist. Das Logistik Teil des ganzen Prozesses, könnte keine Verzögerung mehr erfahren weil alle Handlungen während dem Herstellungsprozess ausgeführt werden können. Grundsätzlich ist es eine effiziente Methode um zu untersuchen ob ein gebogenes Rohr seine Toleranz nicht überschreitet und fertig ist zur Auslieferung.



Das Prodim-Prinzip
Prodim engagiert sich seit 1995 dafür, die Produktionsverfahren von Herstellern auf der ganzen Welt mit Hilfe des Proliner-Prinzips weiter zu verbessern und zu vereinfachen.

„Prodim“, was für „Production Improvement“ (Verbesserung der Produktion) steht, bietet Komplettlösungen für alle betrieblichen Abläufe und bemüht sich darum, das jeweilige Produktionsverfahren mittels 2- und 3-dimensionaler digitaler Messmethoden und
eventuell benötigter Software erheblich zu vereinfachen.
Zu diesem Zweck entwickelt Prodim kontinuierlich neue Lösungen und Methoden, wobei uns Fragen und Hinweise der Hersteller erheblich weiterhelfen können. Zögern Sie also bitte nicht, sich direkt an uns zu wenden.

Das Proliner-Prinzip
Das Proliner-Prinzip ist ganz einfach: Die Messungen erfolgen mit einem Draht. Der Proliner® ist mit einem in jede Richtung drehbaren Messkopf sowie einem mehrere Meter langen Draht ausgestattet. Am Ende des Drahts ist ein metallischer Messstift angebracht, mit dem sich alle relevanten Punkte einfach markieren lassen. Diese Punkte werden anschließend direkt in eine digitale DXF CAD-Datei umgewandelt. Mit dem Proliner® lassen sich gerade, gebogene und überaus komplexe Formen in kürzester Zeit messen, wobei die Objekte horizontal, vertikal oder schräg positioniert sein können. Die digitale
Zeichnung kann schließlich für die Ansteuerung einer CNC-Maschine, zum Ausdruck eines Kurvenschreibers oder als Basis für weitere gestalterische Arbeiten genutzt werden.

Das Proliner-Prinzip erlaubt aber nicht nur schnelle, benutzerfreundliche und präzise Messungen, sondern steht gleichzeitig auch für eine hohe Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit. Kunden, die den Proliner vor 10 Jahren gekauft haben, verwenden ihn noch heute täglich zu ihrer vollsten Zufriedenheit. Neben der Messung kann das Proliner-Prinzip auch für die Qualitätskontrolle und zu Auslegungsarbeiten genutzt werden.

Die 2D-Lösung dient zur Messung flacher Oberflächen wie zum Beispiel von Küchentischen, Fußböden, Türen oder Schablonen. Sie beruht auf der Technologie und den Informationen der 3D-Messung, deren Daten lediglich auf 2D umgerechnet und entsprechend ausgegeben werden.

Die 3D-Lösung lässt sich für sehr viele Objekte wie beispielsweise gebogenes Glas, Schiffsdecks, Innenräume von Fahrzeugen, Treppen, Bootsplanen sowie zahlreiche Renovierungs- oder Restaurierungsarbeiten nutzen.

TubeCheck set

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.tube.de