Tube 2016 Live

So viele Aussteller wie noch nie

"In Düsseldorf findet Business in großem Stil statt."

1.278 Aussteller aus 51 Ländern zeigten auf über 51.100 Quadratmetern netto die gesamte Palette der Branche. Geschäftiges Treiben in den Messehallen und viele Geschäftsabschlüsse waren das Resümee nach fünf energiegeladenen Messetagen in Düsseldorf. Hohe Internationalität und Fachkompetenz zeichnete die Besucher auch 2016 an den Messeständen aus. Die Aussteller waren sehr zufrieden mit Kundenkontakten und Geschäftsabschlüssen.






Messeberichte

Die Vereinten Nationen der Rohr- und Drahtindustrie in Düsseldorf

Interview mit Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies

Willkommen zur wire und Tube 2016!

Gebogen und für gut befunden

Volles Rohr shopping! Vallourec macht’s möglich.

Ausstellerzitat: Der beste Marktplatz für unsere Branche.
Icon: Aussteller finden

Aussteller & Produkte

Icon: Checklist

Messeplanung

Aussteller-Interviews

Wecotech präsentiert neue Maschinen

Eine ganze Reihe von neuen Maschinen, zum Beispiel eine vollelektrische Maschine mit vier Drehmotoren, bringt die Firma Wecotech auf die Tube mit, wie Rocco Serini berichtet.

ASMAG über die Bedeutung der Tube

Tina Ettinger von der ASMAG GmbH berichtet über das österreichische Unternehmen, Industrie 4.0. und warum, die Tube so wichtig ist.

BLM "elements make the difference"

Dieses Jahr präsentiert sich die BLM Group unter dem Motto "elements make the difference", wie uns Dr. Rainer Vanck im Interview berichtet. Mehr auch über das Thema Industrie 4.0.

SMS group über Energieeffizienz

Marcel Fasswald von der SMS group verrät, wie sich die SMS group über technische und innovative Lösungen im Bereich Energieeffizienz auf dem Markt von anderen differenzieren kann.

Salzgitter AG über Röhrenprodukte

Die Salzgitter AG nutzt die Tube, um mit ihrer Tochtergesellschaft Mannesmann Röhrenwerke das gesamte Spektrum ihrer Röhrenprodukte zu zeigen. Wir sprachen mit Bernhard Kleinermann.

Eine Weltneuheit von Trumpf

Die Firma Trumpf stellt in diesem Jahr auf der Tube eine Weltneuheit vor. Eine Maschine für mehr Produktivität bei der Rohrbearbeitung, wie uns Norbert Beier berichtet.

Olimpia 80 über künftige Ziele

Wir sprachen mit Gianluca Tarana von Olimpia 80. Auf jeder Tube gelingt es dem Unternehmen immer wieder Innovationen vorzustellen. Damit das so bleibt, investiert das Unternehmen in neue Technologien (ENG).

Ovako gibt Blick in die Zukunft

Peter Hurtig von der Firma Ovako über die Zukunft. Es wird immer wichtiger sein, langlebige Produkte anzubieten und den Kunden einen Mehrwert zu geben (ENG).

TTM Laser über 3D-Cutting

Stefano Dal Lago von der Firma TTM Laser präsentiert eine 3D-Cutting-Maschine auf der Messe Tube (ENG).

Mazak über 3D-Technologie

Teil der Tube zu sein, ist für Mazak selbstverständlich, wie Gaetano Lo Guzzo sagt. Neue Kontakte zu knüpfen und Produkte mit 3D-Technologie zu präsentieren, stehen im Fokus (ENG).

CONDESA "back in the race"

Nach einer harten Zeit hat sich CONDESA neu aufgestellt und präsentiert sich auf der Tube als ernstzunehmender Marktteilnehmer mit hochwertigen Produkten. Wir sprachen mit Jean-Luc Schneider (ENG).

CRIPPA - Aussteller der ersten Stunde

Antonio Crippa sprach mit uns über sein Familienunternehmen, gegründet 1948 und hat uns verraten, warum seine Firma seit der ersten Tube zu den Ausstellern gehört (ENG).

RATTUNDE über optimierte Maschinen

Richard W. Stadler, RATTUNDE CORPORATION, über Maschinen-Highlights auf der Messe. Maschinen nach Kundenvorstellungen optimieren, macht das erfolgreich (ENG).

Impressionen & Stimmen zur Tube 2016

Foto: Kunst aus Draht
Foto: Impression wire
Fotorundgang tube
Impression Tube
Fotorundgang wire
Besucher betreten die Messe
Icon Bilderstrecke

Kunstprojekte aus Draht